Unter der Leitung von Chris Kramer findet in Kooperation mit der Musikschule Marl - Leitung Günter Braunstein - am 15.11. das zweite "Unplugged Bluesfestival" in Marl statt! Der Mundharmonikavirtuose hat ein Programm zusammengestellt, das sich sehen lassen kann! Zusammen mit dem bereits in jungen Jahren ausgezeichneten Beatboxer Kevin O‘Neal wird Chris Kramer den Abend beginnen. Immer wieder für eine innovative Idee gut, wird unter dem Motto "Beatbox ’n‘ Blues" das neue Projekt von Chris Kramer eine Premiere feiern. Alle Freunde der Gitarre dürfen sich auf ein echtes Highlight freuen. Glen Turner & Dirk Edelhoff sind zwei ausgewiesene Meister ihres Faches und werden nicht nur durch ihre Virtuosität, sondern auch durch raffinierte Arrangements und irrsinnigen Spielwitz zu überzeugen wissen.

Weiterlesen...

Der 1. Sports-Finder-Day in Marl. Die Erwartungen waren riesig und die Aufregung groß. Herr Frotscher geht konzentriert und angespannt seiner Aufgabe entgegen. Wird er beim Fußball mithalten können? Werden die SchülerInnen seine Tipps befolgen oder muss er ihnen erst zeigen, wie es richtig geht? So ging es vielen Helfern an diesem sonnigen Morgen. Wir alle waren am Ende des Tages erleichtert und froh, so einen Tag auf die Beine gestellt zu haben. 

Aber Bilder drücken die Stimmung vielleicht noch besser aus. Hier seht ihr nun einige Impressionen des Tages, vielen Dank an Frau Möllers für die tollen Fotos!

Weiterlesen...

MARL Der "Sports-Finder-Day" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Sportjugenden der Bundesländer in Kooperationen mit lokalen Sportvereinen und dem Sponsor Nutella.

„Immer auf die Frisur achten“, sagt Dogukan und schmunzelt. Dann schwingt sich der Schüler der Martin-Luther-King-Gesamtschule aus dem Fenster im zweiten Stock des Schulgebäudes und seilt sich – perfekt gestylt versteht sich – an der Außenfassade ab. Er gehörte zu den über 700 Schülern, die sich an diesem Tag an der Schule sportlich betätigten: beim ersten Marler „Sports-Finder-Day“.

In Marl trugen der Landessportbund und die Schule das Projekt gemeinsam. Die Initiative setzt sich für eine gesunde Lebensweise von Kindern und Jugendlichen ein. An über 40 Stationen konnten alle Schüler der Sekundarstufe 1 der MLK-Schule und Gäste aus der Käthe-Kollwitz-Grundschule die unterschiedlichsten Sportarten ausprobieren. Für jede Aktion, die sie bewältigt hatten gab es Punkte, die auf einer Teilnehmerkarte notiert wurden. Für diese Punkte wiederum konnten am großen Büfett Speisen geordert werden. Für Kalorienreiches, wie ein Stück Kuchen, musste man vier Punkte „löhnen“, für eine gesunde Banane nur einen Punkt.

Weiterlesen...

Nachdem die neuen Fünftklässler in ihren ersten 8 Tagen an der MLKS viele neue Eindrücke und Freunde gewonnen haben, ihre ersten Erfahrungen in der neuen Unterrichtsform "Lernzeiten" sammeln konnten sowie wahrscheinlich schon über vielen kniffligen Aufgaben gebrütet haben, durften sie all ihre Energie in einem 5er Sportfest herauslassen. Die vier 5ten Klassen haben sich in verschiedenen sportlichen Disziplinen gemessen und sichtlich viel Spaß daran gehabt. Vor allem der Teamgeist und das gegenseitige Anfeuern stand hier im Mittelpunkt.

Gewonnen hat, wie natürlich von allen erwartet, die Sportklasse 5b. Den zweiten Platz belegte die 5d, den dritten Platz die 5c. Einen hervorragenden vierten Platz und somit Sieger der Herzen wurde die 5a.

Weiterlesen...

Diesen SchülerInnen der Sportklasse 5b scheint der Matheunterricht bei Frau Pesch besonders Spaß zu machen. An der Tafel sieht man den ersten Stundenplan der neuen 5er.

Seit einer Woche erleben die neuen 5er nun das Schulleben an der MLKS und die Stimmung ist super. In den ersten 8 Tagen werden die neuen SchülerInnen von ihren KlassenlehrerInnen in die Gegebenheiten der neuen Schule eingeführt. In einer spannenden Schulrallye lernen sie das Schulgebäude kennen, erfahren, wo die „wichtigen“ Menschen an der MLKS sitzen und was sie alles in den Pausen und Freizeiten unternehmen können.

Weiterlesen...

Über 43 Jahre wirkten die Heinbrüder als Lehrer in Marl. Jetzt ist das neue Schuljahr an der Martin-Luther-King-Schule ohne die engagierten Pädagogen gestartet. Beide gehen zeitgleich in den wohlverdienten Ruhestand.

Von ihrer Heimatstadt Münster starteten sie nach dem Studium an verschiedenen Schulen in Marl ihre pädagogische Laufbahn. Die letzten 7 Jahre unterrichteten die Zwillinge dann beide an der MLKS.

Während Klaus Hein dort seit 1987 pädagogisch gewirkt hat, war Jürgen Hein lange Zeit Rektor der Hauptschule an der Goethestraße. Nach der Schließung wechselte auch er als Abteilungsleiter für die Jahrgänge 8-10 an die MLKS.

Für beide Pädagogen war der Lehrerberuf immer sehr stark verbunden mit einem gesellschaftlichen Engagement. Klaus Hein hat jahrelang die Organisation und Durchführung des Begegnungsfestes zum Antirassismustag der Vereinten Nationen, der jährlich die Schüler des 6. Jahrgangs aller weiterführenden Schulen in Marl zusammenführt, mit Sylvia Dobala übernommen. Jürgen Hein hat immer sehr zielgerichtet die berufliche Orientierung an seinen Schulen vorangetrieben. 

Weiterlesen...

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Unterricht an unserer Schule beginnt für Ihr Kind mit dem ersten Schultag, am 20.08.2014, um 7:50 Uhr. Alle Kinder treffen sich in der Mensa und gehen dann in die neue Klasse zum Unterricht bei ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern. In den ersten sieben Tagen findet der gesamte Unterricht mit den beiden KlassenlehrerInnen statt und endet um 12:35 Uhr. Diese Einführungszeit endet für den 5. Jahrgang mit einem Spiel- und Sportfest am Freitag, den 29.08.2014.
Ab Montag der dritten Woche (01.9.2014) startet der Ganztagsbetrieb, über den Sie an dem Kennenlernnachmittag nähere Informationen bekommen. In der ersten Schulwoche fahren keine Sonderbusse nach der 5. Stunde. Bitte organisieren Sie für Ihre Kinder den Heimweg. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Infobrief, welchen Sie sich hier downloaden können: PDF