Liebe Schulgemeinde, anbei zunächst einige Informationen aus der Schulmail vom 06.10.2021:

Testungen am ersten Schultag nach den Herbstferien (25.10.2021):

Viele Schülerinnen, Schüler sowie Lehrkräfte und sonst an Schulen Tätige werden in den Herbstferien im Ausland Urlaub machen. Hierbei gilt für alle Personen, die älter als 12 Jahre und nicht immunisiert sind, bei der Wiedereinreise nach Deutschland eine Testpflicht (§ 5 Coronavirus-Einreiseverordnung). Insbesondere in bestimmten Regionen im Ausland besteht eine erhöhte Gefahr, sich mit dem Covid-19-Virus anzustecken (Hochinzidenzgebiete).

Für alle Betroffenen ab 12 Jahren gilt – unabhängig von einer Impfung oder einer Genesung – in jedem Fall eine Testpflicht (§ 5 Coronavirus-Einreiseverordnung). Die Bürgertests werden ab dem 11. Oktober 2021 grundsätzlich kostenpflichtig. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre gilt dies jedoch nicht; die Tests bleiben kostenfrei. Lassen Sie Ihre Kinder in den letzten Tagen vor Schulbeginn zur Sicherheit einmal testen. Dies ist ein freiwilliger Beitrag zu einem möglichst sicheren Schulbeginn am 25. Oktober 2021. An den Schulen, wie auch an der MLKS, wird nach den Herbstferien im gewohnten Rhythmus (3x/ Woche) getestet.

Maskenpflicht:

Gerade in Nordrhein-Westfalen können wir eine stetige Zunahme der Impfquote bei Schülerinnen und Schülern feststellen. Für Lehrkräfte und das sonstige schulische Personal gilt das ohnehin. Vor dem Hintergrund dieser positiven Entwicklung und unter Berücksichtigung des weiteren Infektionsgeschehens ist es die Absicht der Landesregierung, die Maskenpflicht im Unterricht auf den Sitzplätzen mit Beginn der zweiten Woche nach den Herbstferien (2. November 2021) abzuschaffen. Weiterhin besteht die Maskenpflicht im Schulgebäude und auf den Verkehrsflächen/-wegen. Eine abschließende Information dazu sowie zu einer entsprechend geänderten Coronabetreuungsverordnung ist für die erste Schulwoche nach den Herbstferien angekündigt.

Weitere Informationen Lernberatungstag am 03.11.2021:

Der Lernberatungstag findet nach jetzigem Stand am Mittwoch, 03.11.2021 (ganztägig), in Präsenz statt. An diesem Tag gilt die 3G-Regel sowie generelle Maskenpflicht im gesamten Schulgebäude sowie während der Beratungsgespräche. Terminabsprachen laufen über die Klassenlehrer:innen.

 


 

Vom 20. bis zum 24.09.2021 haben die Klassen 10c, d und e Berlin unsicher gemacht.

Neben einem Besuch des Deutschen Historischen Museums, der Gedenkstätte Sachsenhausen, des Futuriums sowie des Naturkundemuseums, genossen 65 Schülerinnen und Schüler mit ihren sechs Lehrerinnen und Lehrern die Hauptstadt bei schönstem Wetter. Am Ende waren sich alle einig, wir kommen wieder!

Klassenfahrt Berlin

Aufgrund des Überfalls auf den Geldautomaten in der unmittelbaren Nähe der Schule, ist der Großraum um die Schule nun gesperrt worden. Das Sprengstoffkommando wird erwartet. Die Schülerinnen und Schüler werden nach Rücksprache mit dem Elternhaus nach Hause geschickt und im Distanzunterricht beschult.

Liebe Schulgemeinde,

ich hoffe, Sie haben schöne Ferien verbracht. Am 18.08.2021 starten wir in das neue Schuljahr. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Auch im kommenden Schuljahr gelten folgende Hygienevorschriften:

  • Maskenpflicht im Schulgebäude sowie im Unterricht
  • verpflichtende, regelmäßige Selbsttestung (2x wöchentlich) für Ungeimpfte
  • Negativtestnachweispflicht am 1. Schultag
  • Abstandsgebot von 1,5m

Am ersten Schultag besteht eine Negativtestnachweispflicht. Das bedeutet, dass die Schüler:innen und Lehrer:innen einen Negativnachweis (Impfung/ Genesen/ Getestet) erbringen müssen. Ohne Negativnachweis besteht eine Testpflicht.

Nicht geimpfte Schüler:innen und Lehrer:innen sind weiterhin zur wöchentlichen Selbsttestung (2x/ Woche) verpflichtet.

Um die Schüler:innen und Lehrer:innen zu schützen, die sich nicht impfen lassen können, ist es wünschenswert, dass sich alle Schüler:innen und Lehrer:innen, auch Geimpfte und Genesene, weiterhin 2x wöchentlich in der Schule testen.

Herzlichen Dank für Ihre Zusammenarbeit.

Ich wünsche allen einen guten Start ins kommende Schuljahr.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Franka Christen (Stellv. Schulleiterin)